• Zielgruppen
  • Suche
 

Elena studiert Wirtschaftsingenieurwesen und hat für die Anfertigung ihrer Studienarbeit ein Auslandssemester an der Keio University in Tokyo, Japan, verbracht. Nach ihrer Rückkehr hat sie uns an ihren Eindrücken teilhaben lassen.

Wie würden Sie Ihr Gastland in drei Worten beschreiben?

Freundlich, ordentlich, vielfältig.

Was war Ihr schönstes Erlebnis während des Aufenthaltes?

Es ist schwer sich auf ein schönstes Erlebnis festzulegen, aber ein Highlight war definitiv der Aufstieg auf den Berg Asahi im Daisetsuzan Nationalpark.

Von welcher Erfahrung werden Sie zukünftig am meisten profitieren?

Vermutlich davon, für mich persönlich den richtigen Grat gefunden zu haben, sich auf Neues einzulassen und sich anzupassen, dabei aber sich selbst treu zu bleiben und Dinge kritisch zu betrachten.

Was sollte man in Ihrem Gastland auf jeden Fall ausprobieren?

Man sollte definitiv das gute japanische Essen probieren.

Zu ihrem ausführlichen Erfahrungsbericht geht es hier