Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktion und Entwicklung
Energie- und Verfahrenstechnik
Produktionstechnik und Logistik
Kontakt

Nachruf

Die Fakultät für Maschinenbau trauert um Prof. Dr.-Ing. Franz Xaver Mayinger († 24.06.2021 in München)

Prof. Dr.-Ing. Franz Xaver Mayinger wurde am 2. September 1931 in Augsburg geboren und studierte ab 1951 Maschinenwesen an der Technischen Hochschule München, wo er 1961 auch promovierte. Danach ging Mayinger für sieben Jahre als Leiter einer Forschungsabteilung bei der Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg in die Industrie. 1969 kehrte er an die Hochschule zurück und wurde bis 1981 Professor und Leiter des Instituts für Verfahrenstechnik an der TU Hannover.

1975 und 76 war Mayinger Dekan der Fakultät für Maschinenwesen an der TU Hannover, von 1979 bis 81 war er Vorsitzender der Fakultät. 1981 ging Mayinger wieder an die TU München, wo er bis zu seiner Emeritierung 1999 Professor und Leiter des Lehrstuhls für Thermodynamik war. Neben seiner Tätigkeit als Lehrstuhlleiter für Thermodynamik an der TUM war Mayinger von 1995 bis 1999 zudem Dekan der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der Universität Bayreuth.

Seine Forschungsschwerpunkte waren: Thermo- und Fluiddynamik von Gasflüssigkeitsströmungen, Zweiphasenströmung, Wärmeübertragung, thermischer und mechanischer Verfahrenstechnik sowie Sicherheit kerntechnischer Anlagen.

Eine Vielzahl von Ehrungen erhielt Mayinger im Laufe seines Lebens. Darunter das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, die Pro Meritis-Medaille des Bayerischen Ministers für Wissenschaft und Kunst oder auch den Bayerischen Umweltpreis.

Besonders hervorzuheben sind Mayingers hohes Engagement bei der Arbeit in unterschiedlichen Organisationen, Verbänden und Gremien. Seine innovativen Forschungen prägten nicht nur den Maschinenbau entscheidend, sondern beeinflussten auch andere wissenschaftliche Disziplinen nachhaltig.