Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktion und Entwicklung
Energie- und Verfahrenstechnik
Produktionstechnik und Logistik
Kontakt
 
FakultätNews und VeranstaltungenNews
Unterstützung für Studierende in finanzieller Notlage

Unterstützung für Studierende in finanzieller Notlage

© pixabay.com

Die Corona-Pandemie fordert ihren Tribut und durch den erneuten Lockdown sehen sich viele Studierende einer finanziellen Notlage gegenüber. Der Nebenjob wurde gestrichen oder bleibt aus und die Finanzierung des Studiums wird zu einer großen offenen Frage.

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Um Studierende zu unterstützen, die infolge des erneuten Lockdowns in einen finanziellen Engpass geraten sind, stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit Ende November eine Überbrückungshilfe mit bis zu 500 Euro zur Verfügung.

Leibniz Universität Hannover

Studierende der Leibniz Universität Hannover, die die Kriterien der Überbrückungshilfe des Bundes nicht erfüllen, können eine einmalige Förderung für Krankenkassenbeiträge, für Miete, Lernmittel u. ä. aus dem Corona-Nothilfefonds beantragen.

Beratung und Hilfe

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich gerne per Telefon an das Hochschulbüro für ChancenVielfalt unter der Nummer: +49 511 762 3774 oder per E-Mail an coronahilfe@uni-hannover.de.

Quelle: Hochschulbüro für ChancenVielfalt