Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktion und Entwicklung
Energie- und Verfahrenstechnik
Produktionstechnik und Logistik
Kontakt
 
Schwarzes Brett
Bewertung von Startup-Ideen und Forschungsprojekten

Bewertung von Startup-Ideen und Forschungsprojekten

Nebenjob, Praktikum

Hast du dich auch schon einmal gefragt, warum so viele tolle Forschungsergebnisse nicht von der Industrie aufgegriffen werden oder warum eine Idee nicht von Leuten genutzt und ein Startup draus gegründet wird? Wir wollen dieses mit neuen Ansätzen verbessern und aus dem gefühlten Zufall etwas mehr System rein bringen und damit den Transfer aus der Wissenschaft in die Industrie stärken. 

Eine Idee dazu ist, die Forschungsergebnisse und Startup-Ideen systematisch zu bewerten. Bewertungskriterien können Nachhaltigkeitskriterien, Industrielevanz, technischer Reifegrad uvm. sein. Im Projekt wollen wir dazu einen relevanzbasierten Transferansatz entwickeln und mit Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitenden, Professor:innen und Industrie-Unternehmen besprechen sowie evaluieren. 

Deine Aufgaben:

Deine Aufgaben kannst du mit uns im Detail festlegen. Diese können im

  • operativen Tagesgeschäft liegen, bedeutet in der Koordination von Treffen mit der Zielgruppe (Studierende, wissenschaftliche Mitarbeitende, Professoren, Startups und Industrie-Unternehmen) oder
  • in der inhaltlichen und optischen Ausgestaltung der Bewertungsmethode oder
  • der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit der Zielgruppe. 

Dabei kannst du zeitweise mobil/von Zuhause arbeiten, teilweise ist es für Absprachen/Workshops sinnvoll im IPH zu sein.

Dein Profil:

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftsgeographie
  • Wirtschaftswissenschaften
  • oder vergleichbare Studiengänge...

Du hast Interesse an coolen Technologien und Spaß an Zusammenarbeit mit anderen.

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig für die Arbeit.

Wir bieten:

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

 

Bitte sende deine Bewerbung an Claudia Steen unter jobs@iph-hannover.de. Dein Ansprechpartner ist Dr.-Ing. Malte Stonis.