Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktion und Entwicklung
Energie- und Verfahrenstechnik
Produktionstechnik und Logistik
Kontakt
 
Schwarzes Brett
Doktorand*in/Ingenier*in (w/d/m) gesucht

Doktorand*in/Ingenier*in (w/d/m) gesucht

Wo? An der MHH (Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde).

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

Die Arbeitsstelle umfasst sämtliche Bereiche der Arbeitsgruppe BioMaterial Engineering.

Ihre Aufgaben

  • Materialentwicklung für Medizinprodukte
  • chemische Verfahrenstechnik
  • Betreuung und Anleitung Studierende
  • Präsentation von Forschungsergebnissen gegenüber Projektpartnern
  • Bearbeitung, Koordination von wissenschaftlichen Projekten in enger Zusammenarbeit mit Projektpartnern

Unsere Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent) der Fachrichtung Maschinenbau oder Nanotechnologie
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • eine zunächst bis zum 28.02.2023 befristete Teilzeitstelle in einem interessanten Arbeitsfeld
  • Individuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ein motiviertes und interdisziplinär aufgestelltes Team
  • Eine Vergütung nach TV-L mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL)
  • Ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement (anteilig auch in Arbeitszeit)

Sie haben vorab Fragen?
Nadja Hasselberg
+49 511 532-1549

Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie auf dem beigefügten Aushang oder unter folgendem Link:

https://mhh.hr4you.org/job/view/1169/doktorand-in-ingenier-in-w-d-m?page_lang=de