Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktion und Entwicklung
Energie- und Verfahrenstechnik
Produktionstechnik und Logistik
Kontakt
 
Schwarzes Brett
Pflichtpraktikant (m/w/d) im Bereich Additive Fertigung

Pflichtpraktikant (m/w/d) im Bereich Additive Fertigung

Standort: Berlin, Deutschland | Beginn: 02/2021

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mit rund 7000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Technology gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. Technology forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet Technology Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Manche nennen es Aufgaben. Wir „Auf-in-die-Zukunft“!

Unsere Abteilung arbeitet an der Weiterentwicklung bestehender pulverbettbasierter additiver Fertigungsprozesse. Sie werden bei uns den additiven Fertigungsprozess vom ersten bis zum letzten Schritt begleiten, indem Sie die folgenden Arbeiten eigenständig durchführen bzw. Kollegen bei der Durchführung unterstützen:

  • Weiterentwicklung bestehender Software für Druckvorbereitung und Anlagensteuerung
  • Planung, Vor- und Nachbereitung sowie Fahren von Versuchen
  • Nachbearbeitung der Bauteile

Wir suchen keine Superhelden. Sondern super helle Köpfe.

  • Sie studieren derzeit Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Materialwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sie sind handwerklich begabt und haben über Ihr Vorpraktikum hinaus praktische Erfahrung im Umgang mit Werkzeugmaschinen sammeln können (Nebentätigkeiten, private Projekte, …)
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen im Bereich additive Fertigung
  • Die folgenden Eigenschaften runden Ihr Profil ab: Neugierde, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Eine anschließende Abschlussarbeit ist erwünscht

Bitte nennen Sie in Ihrem Anschreiben die, laut Ihrer Prüfungsordnung vorgeschriebene, Dauer des Pflichtpraktikums. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen umfassen Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie einen aktuellen Notenschnitt.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

  • www.siemens.de: Wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
  • +49 1522 2410999: Wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Ansprechpartner in der Fachabteilung klären möchten.
  • www.siemens.de/bewerbung: Wenn Sie mehr Informationen über den Bewerbungsablauf und unsere Leistungen für Mitarbeiter erfahren möchten. Siemens legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und unterstützen zudem die Bundesinitiative „job – Jobs ohne Barrieren“.

Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Jan Drendel. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte auch direkt an jan.drendel@siemens.com.