• Zielgruppen
  • Suche
 

Polnisch-Intensivsprachkurs am FSZ

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur führt eine mehrjährige Aktion zum Erlernen kleiner europäischer Sprachen durch. Im Rahmen des Projektes veranstaltet das Fachsprachenzentrum (FSZ) zum elften Mal vom 21.08.2017 bis zum 08.09.2017 einen dreiwöchigen Polnisch-Intensivsprachkurs.

Reise

Anschließend führt eine Reise vom 09.09. bis zum 14.09.2017 nach Posen in Polen, damit die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer die Gelegenheit haben, ihre erworbenen Sprachkenntnisse praktisch anzuwenden und ihre Landeskenntnisse zu vertiefen. Der Sprachkurs ist für Studierende aller niedersächsischen Hochschulen offen.

Ziele des Kurses

Ziel des Kurses ist, Studierende der niedersächsischen Hochschulen für einen längeren Studien-, Praktikums- oder Forschungsaufenthalt in Polen zu gewinnen. Finanziert wird der Kurs vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Die Eigenleistung für die Teilnehmenden beträgt 120 Euro.

Bewerbungsschluss ist der 08.07.2017.

Detaillierte Informationen zum Kursangebot und Bewerbungsmodalitäten finden die Studierenden auf den Seiten des FSZ.

Quelle: FSZ