• Zielgruppen
  • Suche
 

MIKROMOBILITÄT – Die smarte Welt der neuen Kleinfahrzeuge

Foto: Egret Ten

Am Donnerstag, den 21. Juni 2018, lädt der Technik-Salon zu einem Aktionstag mit zahlreichen Ausstellern, Vorträgen, Demos und Probefahrten am neuen Campus Maschinenbau der Leibniz Universität in Garbsen ein. Der Eintritt ist frei.

 

 

Ein Sommerfest der cleveren Mobilität

Ab Herbst 2019 pendeln täglich rund 5.000 Mitarbeiter und Studierende zum neuen Campus Maschinenbau. Parkplätze sind knapp bemessen, die Anbindung an den ÖPNV ist noch nicht optimal.

Was hier helfen könnte, sind die cleveren sogenannten Mikromobile: Einräder, Scooter, Faltroller und -räder, Kabinenfahrzeuge und Sparmobile — leicht, flexibel, elektrisch, hybrid. Sie sind der neue urbane Mobilitätstrend.

Mikromobilität reizt Gründer und Erfinder

Die Szene brummt kreativ und quirlig. Fast wöchentlich treten neue Hersteller und Dienstleister mit innovativen Entwicklungen hervor.

Bei uns zeigen 12 Hersteller und Fachhändler rund 40 verschiedene, innovative Fahrzeuge - viele davon können ausprobiert werden.

Ein begleitendes Vortragsprogramm stellt beispielhafte Ansätze und Initiativen vor, vom Pedelec-Café der Hochschule Hannover bis zum Carsharing an der Universität Hildesheim.

Heiße Würstchen und kalte Getränke runden dieses sommerliche After-Work-Event ab. 

Wann und wo?

  • Donnerstag, 21. Juni 2018, 17 – 21 Uhr
  • Campus Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover,
    An der Universität, 30827 Garbsen

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Technik-Salons.

Text: Eckhard Stasch