Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktion und Entwicklung
Energie- und Verfahrenstechnik
Produktionstechnik und Logistik

Nachhaltige Ingenieurwissenschaft, M. Sc.

© Max Kesberger

Du willst einen innovativen Studiengang studieren? Du willst nicht nur eine technische Ausbildung erhalten, sondern auch eine, die dich befähigt Antworten auf herausfordernde Fragen der Gegenwart zu geben? Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Green Tech sind Themen, die dich umtreiben? Dann komm an die Fakultät für Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover und studiere den Master Nachhaltige Ingenieurwissenschaft. Dort kannst du dich vertiefen in "Nachhaltiger Produktion", "Nachhaltiger Systementwicklung" oder "Nachhaltige Energiesysteme". Ein überfachlicher Querschnittsbereich ermöglicht dir zudem Module aus den Nachhaltigkeitswissenschaften, dem Recht, der Geödasie und weiteren verwandten Fachgebieten, die dich mit wertvollen Zusatzskills ausstatten.

Auf einen Blick

Art des Studiums:

konsekutiver Masterstudiengang | 120 ECTS

Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
Regelstudienzeit: vier Semester
Zulassung: zulassungsfrei, fachlich ähnlicher Bachelor wird vorausgesetzt
Besonderheiten: Fachpraktikum:  Industrie-/Forschungspraktikum
Sprachkenntisse: Deutsch auf C1-Niveau, grundlegende Englischkenntnisse
Abschluss: Master of Science
Gebühren: keine
Sustainable Development is development that meets the needs of the present without compromising the ability of future generations to meet their own needs.
WCED. Brundtland Report. 1987.

Studieninhalte und Praktikum

Einzigartig und Interdisziplinär

Wenn du dich für den Master Nachhaltige Ingenieurwissenschaft entscheidest, dann entscheidest du dich für einen interdisziplinären Studiengang, der einzigartig an den TU9-Universitäten ist und die Perspektive der Ingenieurwissenschaften mit nachhaltigkeitsfokussierten Fragestellungen erweitert.

© Max Kesberger
Hinweis zum Curriculum und Modulkatalog

Das Curriculum und der Modulkatalog befinden sich aktuell in einem Entwurfsstadium und werden fortwährend aktualisiert.

Berufliche Perspektiven

Als Absolvent*in des Masterstudiengangs Nachhaltige Ingenieurwissenschaft bist du in der Lage, ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen unter den multidimensionalen Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit zu beantworten und etablierte ingenieurwissenschaftliche Forschung unter diesen neuen Gesichtspunkten aufzuwerten. Du hast die besonderen gesellschaftlichen Herausforderungen und Ansprüche an technische Gerätschaften im Blick und wirkst als Expert*in für interdisziplinäre, ressourcenschonende, innovative und nachhaltige Lösungen.

Darüber hinaus gestaltest du als zentrale Akteur*in Unternehmensabläufe in der Entwicklung, Konstruktion und Produktion unter nachhaltigkeitsbezogenen Kriterien. Du managst Prozesse in Unternehmen und sorgst für nachhaltige Produktionsweisen.

Mit deinem Masterabschluss in Nachhaltige Ingenieurwissenschaft eröffnet sich dir breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten in der Industrie, der Forschung, in technischen Abteilungen der Kommunen sowie in weiteren nachhaltigkeitsbezogenen Einrichtungen, national wie international. Natürlich kannst du mit deinem Master auch eine wissenschaftliche Laufbahn einschlagen und promovieren.

Kontakt

M. Sc. Lisa Lotte Schneider
Studiengangskoordination Leiterin des Studiendekanats
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
M. Sc. Lisa Lotte Schneider
Studiengangskoordination Leiterin des Studiendekanats
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen